[…]

17. September 2009 |

Ihr lieben Kiepenheuers – aufgepaßt:
Buch bitte nicht mehr schicken!
Ich stells mir einfach vor:
als ziemlich gut bis richtig gut.
So um die tausend Seiten.
Die Übersetzung makellos!
Und insgesamt Ereignis!

[wird fortgesetzt]

3 Kommentare zu […]

Avatar

JesusJerkoff

17. September, 2009 um 21:40

Und wenn Sie immer einen Fremdwörterduden in der Nähe parat haben, steigt die gefühlte Gagdichte um gut ein paar Prozent. Infinite Jest 4 U.

Avatar

Daniela Sickert

18. September, 2009 um 16:16

Eine winzige Auswahl großartiger Passagen, Sätze und Wörter

– „Das war zur Zeit der großen prä- experilalistischen Umwälzungen, des Aufstiegs der zuvor marginalen S.U.S.A.P. von Johnny Gentle, Berühmter Schnulzier, und des Anschwellen des O.N.A.N.ismus.“ (S. 407.)
(analog dazu „O.N.A.N.istischen Unruhen“ S. 427)

– Satyriasis (S. 417)

– „Das es köstlich roch!“ (S. 369), und der ganze damit verbundene Trauerbewältigungskomplex….

– „Warum sehen tugendhaft gewordene Prostituierte eigentlich immer so etepetete aus? Als bräche lang unterdrückert Bibliothekarinnenehrgeiz hervor.“ ( S. 399)

Avatar

Norbert

22. September, 2009 um 23:59

Sind diese „Stellen“ die abgelegten Gewänder eines Teenagers in einem muffigen Zimmer?

Jetzt kommentieren

Über das Buch

1996 erschien »Infinite Jest« in den USA und machte David Foster Wallace über Nacht zum Superstar der Literaturszene. Vor einem Jahr nahm sich David Foster Wallace das Leben. Sechs Jahre lang hat Ulrich Blumenbach an der Übersetzung von Wallaces Opus magnum gearbeitet, dem größten Übersetzungsprojekt in der Geschichte des Verlags Kiepenheuer & Witsch.
Mehr zum Buch »
Termine zum Buch »

November 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
  • TRIO 24: Ach du dickes Ding! | Sätze&Schätze: [...] Kapituliere ich ausnahmsweise vorzeitig, plagt mich noch lange, lange Zeit ein schlechtes Gewi [...]
  • Christian: Gibt es auch günstiger: http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B005NE5TA4/ref=dp_olp_used?ie=UTF8 [...]
  • Steffen: Ja tatsächlich tolle Idee und schön umgesetzt. Das ist ein ziemlich vertrackte Stelle im Buch der [...]
  • (ohne Titel) « VOCES INTIMAE: [...] aus Berlin zu sein, ist wohl nur für Berliner eine relevante Information. Like this:LikeS [...]
  • VOCES INTIMAE: [...] aus Berlin zu sein, ist wohl nur für Berliner eine relevante Information. Like this:LikeS [...]