outofoffice

1. Oktober 2009 |

Poor Tony steht auf dem Bahnsteig, nachdem er sich tagelang in der Bibliothekstoilette seinen Ausscheidungen gewidmet hat, der Heroinentzug geht nun dem völligen Auslöschen jeder Würde entgegen, um den Hut hat er einen Schal aus Papiertaschentüchern gewunden und als dann doch weitere Ausscheidungen seine Elefantenhosen hinunterrinnen, stößt er „einen lautlosen inneren Schrei seelverbrühten Wehs aus“ und flüchtet in die U-Bahn. Warum um alles in der Welt gerade in die U-Bahn? In diesem Schnellkochtopf aller Beklemmungen, während alle Passanten von ihm abrücken, weint er „leise vor Scham und Schmerz beim Vergehen jeder hell erleuchteten öffentlichen Sekundenkante„ und spürt „wie jede einzelne Sekunde ihm einen Schnitt zufügte“ Da fragt man sich doch, ob man bisher überhaupt eine ungefähre Vorstellung davon hatte, was Scham wirklich bedeutet. Nur die Scharfkantigkeit von Sekunden in öffentlichen Verkehrsmitteln, ja die kennt man wohl genau. Und daher würde man sich in höchster Not ja eben nicht in die U-Bahn begeben. Das ist ja, als würde man nach einem Ausbruch von Schuppenflechte im Gesicht, nur noch mit einem Vergrößerungsglas durch die Straßen laufen, damit es auch niemand übersieht.
Ich flüchte in die Fußnote 110. Endlich 110. Das Antwortformular Orins, dieses beißend schöne Formblatt auf den so geschwätzigen, wie befangenen Brief von Avril möchte man sich doch direkt als outofofficereply kopieren.

Jetzt kommentieren

Über das Buch

1996 erschien »Infinite Jest« in den USA und machte David Foster Wallace über Nacht zum Superstar der Literaturszene. Vor einem Jahr nahm sich David Foster Wallace das Leben. Sechs Jahre lang hat Ulrich Blumenbach an der Übersetzung von Wallaces Opus magnum gearbeitet, dem größten Übersetzungsprojekt in der Geschichte des Verlags Kiepenheuer & Witsch.
Mehr zum Buch »
Termine zum Buch »

Dezember 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
  • TRIO 24: Ach du dickes Ding! | Sätze&Schätze: [...] Kapituliere ich ausnahmsweise vorzeitig, plagt mich noch lange, lange Zeit ein schlechtes Gewi [...]
  • Christian: Gibt es auch günstiger: http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B005NE5TA4/ref=dp_olp_used?ie=UTF8 [...]
  • Steffen: Ja tatsächlich tolle Idee und schön umgesetzt. Das ist ein ziemlich vertrackte Stelle im Buch der [...]
  • (ohne Titel) « VOCES INTIMAE: [...] aus Berlin zu sein, ist wohl nur für Berliner eine relevante Information. Like this:LikeS [...]
  • VOCES INTIMAE: [...] aus Berlin zu sein, ist wohl nur für Berliner eine relevante Information. Like this:LikeS [...]